Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Regierung prüft Sperre des Flugverkehrs nach Irland

Regierung prüft Sperre des Flugverkehrs nach Irland

Archivmeldung vom 08.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
HUD-Ansicht eines Übungsluftkampfes zwischen einer F/A-18 und einer MiG-29 (Symbolbild)
HUD-Ansicht eines Übungsluftkampfes zwischen einer F/A-18 und einer MiG-29 (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Bundesregierung prüft offenbar eine Sperre des Flugverkehrs nach Irland. Das berichteten am Freitag RTL und n-tv unter Berufung auf "Regierungskreise". Damit solle die weitere Einschleppung der mutierten Corona-Variante B117 nach Deutschland verhindert oder zumindest eingedämmt werden.

Die war zuerst insbesondere in Großbritannien entdeckt worden, ist aber vereinzelt auch schon in Deutschland identifiziert worden. Die Bundesregierung prüft laut des Berichts auch die Verschärfung der Reiseregelungen für andere Länder, in denen ein erhebliches Aufkommen der mutierten Variante beobachtet wird. Demnach könnte das Bundeskabinett schon in der kommenden Woche eine Verordnung mit strengeren Maßnahmen für diese Länder erlassen, die sich an den bereits geltenden Regeln für Großbritannien orientiert und sofort in Kraft treten würde, heißt es.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gedieh in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige