Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Niederlande: Kampfjets zwingen Passagierflugzeug zur Landung

Niederlande: Kampfjets zwingen Passagierflugzeug zur Landung

Archivmeldung vom 29.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
F-16A aus einer KC-10 Extender fotografiert
F-16A aus einer KC-10 Extender fotografiert

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am Amsterdamer Flughafen Schiphol ist ein Flugzeug von zwei F-16-Kampfjets zur Landung gezwungen worden, das möglicherweise Geiseln an Bord haben könnte. Das berichtet das niederländische Fernsehen.

Bei der Passagiermaschine soll es sich im ein Flugzeug einer spanischen Billigfluglinie handeln. Die Fluggesellschaft selbst erklärte, die Berichte über eine Geiselnahme seien falsch. Es handele sich demnach um ein Missverständnis zwischen Tower und den Piloten. Die Maschine soll aus Malaga kommen und ohne Funkkontakt in den niederländischen Flugraum eingedrungen sein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: