Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Irak: Mindestens 82 Tote bei Brand in Krankenhaus

Irak: Mindestens 82 Tote bei Brand in Krankenhaus

Archivmeldung vom 26.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Satellitenaufnahme von Bagdad
Satellitenaufnahme von Bagdad

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In einem Krankenhaus in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Sonntag Dutzende Menschen bei einem Brand ums Leben gekommen. Das irakische Innenministerium sprach von mindestens 82 Toten und mehr als 100 Verletzten. Das Feuer war in der Nacht auf einer Corona-Station ausgebrochen.

Offenbar war ein Sauerstofftank explodiert. In der Folge hatten sich die Flammen auf weitere Stockwerke ausgebreitet. Medienberichten zufolge soll die Klinik nicht über ein funktionierendes Brandschutzsystem verfügt haben. Der irakische Ministerpräsident Mustafa Al-Kadhimi verhängte als Reaktion auf die Katastrophe eine dreitägige Staatstrauer. Zudem kündigte er eine Untersuchung des Brandes an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tshirt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige