Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Israel will Blockade von Gaza-Streifen lockern

Israel will Blockade von Gaza-Streifen lockern

Archivmeldung vom 17.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Israel
Flagge von Israel

Israel will die Blockade das Gaza-Streifens lockern. Die israelische Regierung kündigte an, die Einfuhr von "Gütern zur zivilen Nutzung" und "Materialien für zivile Projekte unter internationaler Aufsicht" in das Gebiet zu erleichtern. An "bestehenden Sicherheitsvorkehrungen" wolle man aber festhalten, so Jerusalem.

Israel riegelt den von Palästinensern bewohnten Gaza-Streifen seit Jahren ab. Die Regierung rechtfertigt die Blockade mit der angeblich vom Gaza-Streifen ausgehenden Gefahr und will so die Einfuhr von Waffen und Kriegsmaterialien verhindern. Israel war dafür anhaltend von internationaler Seite scharf kritisiert worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zunge in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige