Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Moskau: Syrien kann auf Wunsch seiner Bürger föderative Republik werden

Moskau: Syrien kann auf Wunsch seiner Bürger föderative Republik werden

Archivmeldung vom 29.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Public Stock, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Public Stock, on Flickr CC BY-SA 2.0

Falls die syrischen Verhandlungen wiederaufgenommen werden sollten, so könnten ihre Teilnehmer sich für die Gründung einer föderativen Republik aussprechen, falls ein solches Modell von allen Seiten als eine einvernehmliche Lösung erachtet wird, wie der russische Vize-Außenminister, Sergej Rjabkow, am Montag mitteilte.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" meldet weiter: "„Ich kann die Aussichten für die Gründung einer föderativen Republik in Syrien nicht einschätzen, da der Prozess, welcher den Zustand des zukünftigen Syriens bestimmen wird, noch nicht begonnen hat“, sagte Rjabkow in einer Pressekonferenz bei RIA Novosti.

Falls die Teilnehmer der Verhandlungen, die mithilfe des UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, bald wiederaufgenommen werden könnten, zu der Meinung kämen, dass das Modell einer Föderation für sie „bequem sei und dem Ziel eines säkularen, unabhängigen und souveränen Syriens“ gerecht werde, wer sollte dagegen etwas einzuwenden haben?

Falls jedoch eine anderes Modell gewählt werden sollte, so werde auch das für Moskau kein Problem sein – wenn allerdings diese Entscheidung nicht irgendwo von außen, tausend Kilometer  außerhalb Syriens diktiert, sondern auf dem Verhandlungswege erarbeitet werde, betonte der Diplomat."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte einfach in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige