Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen US-Bundesstaat Mississippi: 35-Jähriger erschießt acht Menschen

US-Bundesstaat Mississippi: 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Archivmeldung vom 29.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Mopaw Foundation, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Mopaw Foundation, on Flickr CC BY-SA 2.0

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im Lincoln County gefunden worden, berichtet unter anderem der US-Sender CNN.

Unter den Opfern befinden sich vier Frauen sowie zwei Männer und zwei Jugendliche.

Das Motiv des Täters ist bislang unklar. Medienberichten zufolge handele es sich um ein eskaliertes Familiendrama. Der 35-jährige Schütze wurde festgenommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schock in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige