Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Papst Franziskus trifft Amtsvorgänger Benedikt XVI.

Papst Franziskus trifft Amtsvorgänger Benedikt XVI.

Archivmeldung vom 23.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Papst Franziskus (2013)
Papst Franziskus (2013)

Foto: Presidência da Republica/Roberto Stuckert Filho
Lizenz: CC-BY-3.0-br
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Papst Franziskus hat am Samstag seinen Amtsvorgänger, den zurückgetretenen Pontifex Benedikt XVI. in Castel Gandolfo getroffen. Das neue Oberhaupt der katholischen Kirche kam mit Joseph Ratzinger in der päpstlichen Sommerresidenz zu einem Mittagessen zusammen, wie der Vatikan mitteilte. Franziskus hatte zuvor bereits zwei Mal mit Benedikt XVI. telefoniert. Bei dem Treffen der beiden geht es unter anderem auch um Personalentscheidungen in der vatikanischen Kurie.

Mit dem Rücktritt Ratzingers sind die Behördenchefs im Vatikan automatisch aus dem Amt ausgeschieden. Franziskus hatte diese unter dem Vorbehalt von Neuernennungen wieder in ihre Ämter eingesetzt. Benedikt XVI. hatte im Februar als erster Papst der Neuzeit aus Altersgründen seinen Rücktritt erklärt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte huang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen