Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zwei Pussy-Riot-Mitglieder offenbar festgenommen

Zwei Pussy-Riot-Mitglieder offenbar festgenommen

Archivmeldung vom 18.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Pussy Riot
Pussy Riot

Foto: Игорь Мухин / User:M5
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Im russischen Sotschi sind am Dienstag offenbar zwei Mitglieder der Band Pussy Riot festgenommen worden. Verschiedenen übereinstimmenden Medienberichten zufolge hatte Nadeschda Tolokonnikowa getwittert, am Rande der Olympischen Spiele festgenommen worden zu sein. Ihre Bandkollegin Maria Aljochina habe dies bestätigt. Sie hätten angegeben, des Raubs beschuldigt worden zu sein.

Die Aktivistinnen waren erst Ende des vergangenen Jahres aufgrund einer Amnestie aus der Lagerhaft entlassen worden. Sie waren im August 2012 wegen "Rowdytums aus religiösem Hass" zu je zwei Jahren Haft verurteilt worden. Die Band hatte in einer Moskauer Kirche ein Protestkonzert gegen Russlands Präsidenten Wladimir Putin aufgeführt.

Medien: Pussy-Riot-Mitglieder nach Festnahme wieder frei

Die zwei Mitglieder der Band Pussy Riot, die nach eigenen Angaben am Dienstag im russischen Sotschi festgenommen worden waren, sind nach Informationen der "Bild-Zeitung" wieder auf freiem Fuß. Die beiden Frauen waren nach eigenen Angaben am Rande der Olympischen Spiele des Raubes beschuldigt worden. Die Aktivistinnen waren erst Ende des vergangenen Jahres aufgrund einer Amnestie aus der Lagerhaft entlassen worden. Sie waren im August 2012 wegen "Rowdytums aus religiösem Hass" zu je zwei Jahren Haft verurteilt worden. Die Band hatte in einer Moskauer Kirche ein Protestkonzert gegen Russlands Präsidenten Wladimir Putin aufgeführt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte foppt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen