Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Marine Le Pen will „Front National“ umbenennen

Marine Le Pen will „Front National“ umbenennen

Archivmeldung vom 08.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Marine Le Pen Bild: European Parliament, on Flickr CC BY-SA 2.0
Marine Le Pen Bild: European Parliament, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Chefin der französischen Partei „Front National“ (FN), Marine Le Pen, hat angekündigt, den Parteinamen ändern zu wollen. Darüber schreibt die Zeitung „Le Figaro“.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" meldet weiter: "„Da wir den Front National verändern wollen, müssen wir auch seinen Namen ändern“, so die Politikerin. Sie betonte, dass die meisten Mitglieder der Partei diese Initiative unterstützen würden.

Wenn diese Pläne bestätigt werden sollten, werde am 11. März eine Abstimmung über den neuen Parteinamen durchgeführt, so Le Pen.

Der Front National war im Jahr 1972 von dem Vater von Marine Le Pen, Jean-Marie Le Pen, gegründet worden. 2011 hatte Marine Le Pen den Parteivorsitz übernommen.

Bei ihrer Rede nach ihrer deutlichen Niederlage bei der Präsidenten-Stichwahl im Mai 2017 in Frankreich hatte Le Pen vorgeschlagen, die Partei zu transformieren und „eine neue politische Kraft“ zu schaffen.

Bereits früher hatte sich die Politikerin im Wahlkampf für eine Volksabstimmung über die Mitgliedschaft in der Europäischen Union ausgesprochen."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wird in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige