Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Dutzende Tote bei Explosion an indisch-pakistanischer Grenze

Dutzende Tote bei Explosion an indisch-pakistanischer Grenze

Archivmeldung vom 03.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge von Pakistan
Flagge von Pakistan

Bei einer Explosion an der indisch-pakistanischen Grenze sind am Sonntag mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 Menschen seien verletzt worden, berichtet der indische Nachrichtensender NDTV.

Die Explosion habe sich gegen 18:10 Uhr Ortszeit (14:10 Uhr deutscher Zeit) vor einem Restaurant am Grenzübergang Wagah ereignet. Die Opfer seien in ein Krankenhaus in der pakistanischen Stadt Lahore gebracht worden. Die Ursache sei noch unklar, die Behörden gingen jedoch von einem Selbstmordanschlag aus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Querdenken Demonstration am 12.12.2020 in Frankfurt (Main)
60311 Frankfurt (Main)
12.12.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ultimo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige