Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Amoklauf in Serbien: 60-Jähriger tötet 13 Menschen

Amoklauf in Serbien: 60-Jähriger tötet 13 Menschen

Archivmeldung vom 09.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge der Republik Serbien
Flagge der Republik Serbien

In Serbien hat ein 60-jähriger Mann bei einem Amoklauf 13 Menschen getötet, darunter sechs Frauen und sechs Männer sowie einen zweijährigen Jungen. Die Tat habe sich am Dienstag in dem Dorf Velika Ivanca rund 50 Kilometer südlich von Belgrad ereignet, wie örtliche Medien unter Berufung auf Behördenangaben berichten.

Der 60-Jährige habe die Menschen mit einer Waffe erschossen, die er legal besessen habe. Der Mann sei zudem bislang nie als gewalttätig in Erscheinung getreten. Nach den tödlichen Schüssen habe der 60-Jährige versucht, seine Frau und sich selbst umzubringen. Die angeschossene Ehefrau und der 60-Jährige selbst hätten allerdings überlebt und seien in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Über die Motive des Mannes wurde zunächst nichts bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klaue in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige