Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen "Bild": Deutsche Fallschirmjäger bald im Nordirak

"Bild": Deutsche Fallschirmjäger bald im Nordirak

Archivmeldung vom 13.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Peschmerga auf einem T-55 außerhalb Kirkuks im Juni 2014
Peschmerga auf einem T-55 außerhalb Kirkuks im Juni 2014

Foto: Boris Niehaus
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Insgesamt 40 Fallschirmjäger der Bundeswehr bereiten sich nach Informationen "Bild" zurzeit auf einen Einsatz im Nordirak vor. Die Soldaten sollen ausgewählte kurdische Kämpfer der Peschmerga in den Gebrauch von Sturm- und Maschinengewehren einweisen, die Deutschland zum Kampf gegen die Terrormiliz ISIS liefern will, bestätigte ein Sprecher des Einsatzführungskommandos in Potsdam.

Zu erwarten sei, dass sich kleinere Ausbildungsteams im Einsatz abwechseln. Wann die ersten Fallschirmjäger in den Irak fliegen, ist noch unklar.

Neben dem Training im Krisengebiet plant die Bundeswehr die Ausbildung von Peschmerga-Kämpfern auch in Deutschland. Hier sollen sie in den Gebrauch von Panzerabwehrwaffen und Großgeräten eingewiesen werden, die ebenfalls in den Irak geliefert werden.

Merkel berät stärkere Beteiligung Deutschlands am Kampf gegen IS

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" am kommenden Donnerstag mit den zuständigen Ministerien beraten, ob und wie sich Deutschland stärker am Kampf gegen die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) und für eine Stabilisierung der Lage im Irak und in Syrien beteiligen soll. Dabei dürfte es um politische und humanitäre Hilfe gehen, heißt es in dem Bericht weiter. Eine Regierungssprecherin in Berlin schloss eine deutsche Beteiligung an Luftschlägen aus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spiel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen