Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Deutschland bezieht immer mehr Rohöl aus den USA

Deutschland bezieht immer mehr Rohöl aus den USA

Archivmeldung vom 21.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Der Öltanker „Abqaiq“ beim Beladen (Symbolbild)
Der Öltanker „Abqaiq“ beim Beladen (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Deutschland bezieht immer mehr Rohöl aus den USA. Im vergangenen Jahr wuchs die Menge um mehr als ein Drittel auf 5,3 Millionen Tonnen. Die US-Importe hätten sich gegenüber 2017 sogar versechsfacht, berichtet der "Spiegel" in seiner Ausgabe unter Berufung auf das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Der Fracking-Boom habe die Vereinigten Staaten zum weltgrößten Ölproduzenten werden lassen. In Deutschland belegten die USA jetzt Rang sechs der wichtigsten Lieferländer, vor zwei Jahren seien die Amerikaner nur auf dem zwölften Platz gewesen, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter.

An der Spitze der BAFA-Liste stehe weiterhin Russland, allerdings habe sich das Volumen, das durch die Pipelines nach Deutschland fließt, innerhalb von zwei Jahren um rund ein Fünftel verringert. Nach Russland folgten nun Großbritannien, das im Vorjahr noch Rang fünf belegt habe, und Norwegen. Aus britischen und norwegischen Nordseequellen stamme knapp ein Viertel der Rohölimporte, die Deutschland erreichen, berichtet der "Spiegel". Einen ähnlichen Anteil lieferten die OPEC-Mitgliedsländer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte petit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige