Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mazedonien: Tausende Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung

Mazedonien: Tausende Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung

Archivmeldung vom 18.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Zé Valdi, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Zé Valdi, on Flickr CC BY-SA 2.0

Tausende Menschen haben am Sonntag in der mazedonischen Hauptstadt gegen die Regierung von Ministerpräsident Nikola Gruevski demonstriert: Die Proteste, zu denen unter anderem die Opposition sowie Schüler- und Studentenverbände aufgerufen hatten, sollen nach Angaben der Veranstalter erst mit dem Rücktritt Gruevskis enden.

Der mazedonische Regierungschef hatte einen Rücktritt jedoch wiederholt abgelehnt. Gruevski ist seit 2006 Ministerpräsident in Mazedonien, bei Neuwahlen im April war er im Amt bestätigt worden. Seine Gegner werfen Gruevski unter anderem Wahlfälschung, einen zunehmend autoritären Regierungsstil sowie Korruption und die Überwachung zehntausender Bürger vor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kieme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige