Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen 2,9 Millionen Flüchtlinge in der Türkei

2,9 Millionen Flüchtlinge in der Türkei

Archivmeldung vom 02.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Flüchtlingzelte, syrischer Flüchtlinge, in der Türkei im September 2012
Flüchtlingzelte, syrischer Flüchtlinge, in der Türkei im September 2012

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Türkei bleibt das Land mit den meisten Flüchtlingen weltweit. Laut UNO-Flüchtlingshilfswerk leben aktuell 2,9 Millionen "Refugees" im Land am Bosporus. Das berichtet die "Bild". Männer stellen demnach die Mehrheit der Flüchtlinge (53,2: Prozent, Frauen: 46,8 Prozent).

Die meisten der Flüchtlinge sind im Alter zwischen 18 und 59 Jahren. Das UNO-Flüchtlingshilfswerk bezieht sich auf Zahlen vom 16. Februar 2017. Die Türkei verhindert die Weiterreise der Flüchtlinge nach Europa, was Teil des Abkommens mit der Europäischen Union ist. Würden die Flüchtlinge die Türkei verlassen, gelten diese als Einwanderer oder Wirtschaftseinwanderer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vergab in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige