Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Trump gewinnt erste Vorwahl der Republikaner in Iowa

Trump gewinnt erste Vorwahl der Republikaner in Iowa

Archivmeldung vom 04.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Donald Trump (2017)
Donald Trump (2017)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Präsident Donald Trump hat die erste Vorwahl der Republikaner im US-Bundesstaat Iowa mit großer Mehrheit gewonnen. Das berichten übereinstimmend mehrere US-Medien.

Bei den US-Demokraten, bei denen insgesamt elf Kandidaten antreten, gab es zunächst noch keine Wahlergebnisse aufgrund einer technischen Panne. Man müsse die Ergebnisse des Wahlausschusses nochmals überprüfen, da man "Unstimmigkeiten" bei der Ergebnisübermittlung festgestellt habe, teilten die US-Demokraten in Iowa mit. Die Verzögerung resultiere aus einer "Qualitätskontrolle". Die US-Demokraten hofften auf Ergebnisse "irgendwann am Dienstag", berichtet die "New York Times".

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gala in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige