Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Für Friedensnobelpreis nominiert: Nawalny, WHO und Thunberg

Für Friedensnobelpreis nominiert: Nawalny, WHO und Thunberg

Archivmeldung vom 01.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Alexei Nawalny (2017), Archivbild
Alexei Nawalny (2017), Archivbild

Foto: Evgeny Feldman
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der russische Kremlkritiker Alexej Nawalny, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Klimaaktivistin Greta Thunberg sind für den Friedensnobelpreis 2021 vorgeschlagen worden, berichtet Reuters.

Beim russischen online Magazin " SNA News " ist auf der deutschen Webseite weiter zu lesen: "Thunberg wurde als eine der „führenden Sprecher/innen im Kampf gegen die Klimakrise“ bezeichnet. Die von ihr mitbegründete Kampagnengruppe „Fridays for Future“ erhielt ebenfalls viel Lob.

Nawalny wurde vom norwegischen ehemaligen Minister Ola Elvestuen für seine „Bemühungen um eine friedliche Demokratisierung Russlands“ vorgeschlagen.

Die WHO wurde für ihr COVAX-Programm nominiert, das armen Ländern einen fairen Zugang zu COVID-19-Impfstoffen sichert.

Unter den diesjährigen Vorschlägen sind auch die belarussischen Aktivisten Swetlana Tichanowskaja, Maria Kolesnikowa und Veronika Zepkalo für ihren „Kampf für faire Wahlen und Inspiration für friedlichen Widerstand“, der frühere US-Präsident Donald Trump, die Nato und die UN-Flüchtlingsagentur (UNHCR).

Der Preisträger 2021 wird im Oktober bekannt gegeben. Für seine Auswahl ist eine Jury zuständig, die vom norwegischen Parlament ernannt wird.

Im vergangenen Jahr hatte das UN-Welternährungsprogramm für seine Bemühungen im Kampf gegen den Hunger sowie seinen Beitrag zur Verbesserung der Friedensbedingungen in Konfliktgebieten den Friedensnobelpreis gewonnen."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte raut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige