Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Gauck besucht Anfang April die Schweiz

Gauck besucht Anfang April die Schweiz

Archivmeldung vom 12.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Der amtierende Bundespräsident Joachim Gauck
Der amtierende Bundespräsident Joachim Gauck

Foto: J. Patrick Fischer
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundespräsident Joachim Gauck wird vom 1. bis 2. April zu einem offiziellen Besuch in die Schweiz reisen.

In Bern stünden zunächst ein Gespräch mit dem Schweizer Bundespräsidenten Didier Burkhalter, ein Gespräch mit Experten zum Thema direkte Demokratie, Treffen mit Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur sowie Medien im Mittelpunkt, wie das Bundespräsidialamt am Mittwoch mitteilte. Am zweiten Tag des offiziellen Besuchs trifft Gauck in Genf Vertreter der Genfer Kantonsregierung und besucht die Europäische Organisation für Kernforschung CERN.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige