Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Deutscher Astronaut erreicht Raumstation ISS

Deutscher Astronaut erreicht Raumstation ISS

Archivmeldung vom 30.05.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.05.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Alexander Gerst
Alexander Gerst

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die Sojus-Kapsel, in der neben Gerst auch der Russe Maxim Surajew und Reid Wiseman aus den USA saßen, dockte am frühen Donnerstagmorgen gegen 03:47 Uhr (MESZ) am Außenposten der Menschheit an.

Die Raumfahrer waren am Mittwochabend vom Weltraumbahnhof Baikonur aus zu ihrer Expedition ins All gestartet. Gerst soll insgesamt 166 Tage auf der ISS leben und dort rund 100 wissenschaftliche Experimente durchführen. Der 38-jährige Geophysiker ist der dritte Bundesbürger auf der ISS und der elfte Deutsche im All.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ghana in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige