Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Nazi-Literatur in Kinderbibliothek in Melitopol aufgefunden

Nazi-Literatur in Kinderbibliothek in Melitopol aufgefunden

Archivmeldung vom 25.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
(Symbolbild) Bild: Wiktor Antonjuk / Sputnik
(Symbolbild) Bild: Wiktor Antonjuk / Sputnik

In einer Kinderbibliothek in der Stadt Melitopol soll Nazi-Literatur entdeckt worden sein. Dies berichtet ein Korrespondent von RIA Nowosti. Die Nachrichtenagentur zeigt die Bücher in einem Video auf Telegram. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Der Leiter der Abteilung für Kultur, Sport und Jugend der Militär- und Zivilverwaltung von Melitopol, Andrei Boiko, teilte Reportern mit, dass in einer verlassenen Kinderbibliothek bei der ersten Inspektion Bücher mit eindeutig pseudohistorischem und nationalistischem Inhalt gefunden worden seien.

Die Leiterin der Kinderbibliothek, Irina Michaltschuk, erklärte, dass die Bibliothek über Bücher verfüge, die nach 2014 herausgegeben wurden. Darin würden die "Helden" des Maidan und der sogenannten "Anti-Terror-Operation" im Donbass beschrieben.

Auch soll Literatur über die Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges aufgetaucht sein, bei dem die Kämpfer der Ukrainischen Aufständischen Armee, die auf dem Gebiet der Ukraine mit Nazideutschland kollaborierten, als Helden dargestellt werden. Darüber hinaus sei in der Bibliothek ein Buch über einen Krieg zwischen Russland und der Ukraine entdeckt worden, den es nie gab. Es trägt den Titel "Der russisch-ukrainische Krieg 2014-2016".

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige