Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Transparency: Deutschland bei Korruption im europäischen Mittelfeld

Transparency: Deutschland bei Korruption im europäischen Mittelfeld

Archivmeldung vom 03.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

In dem diesjährigen Korruptionsindex von Transparency International rangiert Deutschland im europäischen Mittelfeld. Wie die Antikorruptionsorganisation am Dienstag in Berlin mitteilte, liegt die Bundesrepublik insgesamt auf dem zwölften Platz der Rangliste, die insgesamt 177 Länder und Territorien umfasst.

Deutschland erreichte auf der Skala von 0 (hohes Maß an wahrgenommener Korruption) bis 100 (keine wahrgenommene Korruption) 78 Punkte. Im europäischen Vergleich belegen Dänemark, Finnland und Schweden die vordersten Plätze. International reiht sich außerdem Neuseeland in die Gruppe der Spitzenreiter ein. Die Schweiz belegt mit 85 Punkten den siebten Platz, während Österreich mit 69 Punkten auf Platz 26 landet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kreist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen