Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Erneut Erdbeben auf indonesischer Insel Lombok

Erneut Erdbeben auf indonesischer Insel Lombok

Archivmeldung vom 20.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Lombok-Erdbeben vom August 2018
Lombok-Erdbeben vom August 2018

Foto: Uwe Dedering
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In Indonesien hat sich am Sonntag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben eine Stärke zwischen 6,3 und 6,5 an. Das Beben ereignete sich um 12:05 Uhr Ortszeit (06:05 Uhr deutscher Zeit).

Das Epizentrum lag im Nordosten der Urlaubsinsel Lombok. Dort war es in den vergangen Wochen zu mehreren schweren Erbeben gekommen.

Bei einem Beben am 5. August waren Behördenangaben zufolge 460 Menschen ums Leben gekommen und Tausende verletzt worden. Berichte über Schäden oder Opfer lagen für das aktuelle Erdbeben zunächst nicht vor. Erdstöße dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: