Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Dutzende Tote und Vermisste nach Erdrutschen in Indonesien

Dutzende Tote und Vermisste nach Erdrutschen in Indonesien

Archivmeldung vom 20.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Java (indonesisch Jawa) ist eine der vier Großen Sunda-Inseln der Republik Indonesien. Bild: de.wikipedia.org
Java (indonesisch Jawa) ist eine der vier Großen Sunda-Inseln der Republik Indonesien. Bild: de.wikipedia.org

Bei schweren Überschwemmungen und Erdrutschen auf der indonesischen Insel Java sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 26 weitere würden noch vermisst, teilten die zuständigen Behörden am Sonntag mit.

Hunderte Häuser in mehreren Dörfern und Städten seien beschädigt oder zerstört worden.

Die Erdrutsche und Überschwemmungen waren durch heftige Regenfälle in den vergangenen Tagen ausgelöst worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zacke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige