Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Melania Trump kündigt neue Pressesprecherin für US-Präsident an

Melania Trump kündigt neue Pressesprecherin für US-Präsident an

Archivmeldung vom 26.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Melania Trump (2017)
Melania Trump (2017)

Foto: Billinghurst
Lizenz: CC BY 3.0 us
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die bisherige Sprecherin der First Lady Melania Trump, Stephanie Grisham, soll neue Pressesprecherin von US-Präsident Donald Trump werden. Das teilte Melania Trump am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Sie sei begeistert, dass Grisham nun für beide Seiten des Weißen Hauses arbeiten werde, so die First Lady der Vereinigten Staaten weiter. Mitte Juni war überraschend angekündigt worden, dass Trumps bisherige Pressesprecherin, Sarah Huckabee Sanders, auf eigenen Wunsch das Weiße Haus Ende Juni verlässt und in ihre Heimat im US-Bundesstaat Arkansas zurückkehren werde. Sanders war seit Juli 2017 Pressesprecherin des Weißen Hauses.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: