Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Niederlande: Bewaffneter dringt in Gebäude von TV-Sender ein

Niederlande: Bewaffneter dringt in Gebäude von TV-Sender ein

Archivmeldung vom 30.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge der Niederlande
Flagge der Niederlande

In den Niederlanden ist am Donnerstagabend ein Bewaffneter in ein Gebäude der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt NOS eingedrungen. Der Mann habe aus bisher ungeklärten Gründen mehrere Minuten Sendezeit gefordert, berichtet NOS in eigener Sache.

Die Mitarbeiter des betroffenen Senders seien aus dem Gebäude geflohen, das Fernsehprogramm sei für mehr als eine halbe Stunde unterbrochen worden. Die Polizei habe das Gebäude durchsucht und den Mann festgenommen. Berichte über mögliche Verletzte gab es zunächst nicht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wehr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige