Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Italien: 50.000 Gastronomen haben beschlossen, entgegen den Covid19-Beschränkungen zu öffnen

Italien: 50.000 Gastronomen haben beschlossen, entgegen den Covid19-Beschränkungen zu öffnen

Archivmeldung vom 13.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Screenshot Twittervideo: "https://twitter.com/i/status/1348550964135923712" / Eigenes Werk
Bild: Screenshot Twittervideo: "https://twitter.com/i/status/1348550964135923712" / Eigenes Werk

"Ein Beispiel eines streitbaren Gastronomen aus Modena, der eben auf Twitter verkündete, dass er gemeinsam mit 50.000 Branchenkollegen, die sich zu einer Allianz zusammengeschlossen haben, ab 15. Januar entgegen den Covid19-Beschränkungen mittags und abends öffnen werde." Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa".

Weiter berichtet das Magazin über den Twitter Bericht des italienischen Resaurantbesitzers: "Ziviler Massenungehorsam sei ihrer Ansicht nach der einzige Weg, das Lockdown-Chaos zu stoppen.

Unser Mitteleuropa übersetzte das Video:

"Guten Abend zusammen!

Mein Name ist Ermes und meine Frau und ich sind die Besitzer des Restaurants „Regina Margherita“ in Modena. Wir wollen alle unsere Kunden wissen lassen, dass wir uns ab dem 15. Januar 2021 der Initiative der Gastronomen in Italien anschließen. Wir werden an die 50.000 sein. Wir werden bis zum bitteren Ende öffnen und erwarten Sie in großer Zahl zum Mittagessen und Abendessen!“

Quelle: Unser Mitteleuropa / Twitter

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dampft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige