Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Giegold: "Europapolitische Blockade" der Großen Koalition abgewählt

Giegold: "Europapolitische Blockade" der Großen Koalition abgewählt

Archivmeldung vom 27.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Sven Giegold (2019)
Sven Giegold (2019)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der Spitzenkandidat der Grünen für die Europawahl, Sven Giegold, sieht sich durch das gute Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl bestätigt. "Der Klimaschutz wurde gewählt, aber gleichzeitig die europapolitische Blockade der Großen Koalition abgewählt", sagte Giegold am Montag in Berlin.

Jetzt brauche man einen gemeinsamen Aufbruch für Europa. Das EU-Parlament sei wegen der höheren Wahlbeteiligung gestärkt aus den Wahlen hervorgegangen. "Es ist klar für uns, die Kommission muss aus dem Europäischen Parlament hervorgehen", fügte Giegold hinzu. Die EU-Staats- und Regierungschefs dürften das Parlament bei der Besetzung der EU-Kommission demnach nicht übergehen. Dabei gehe es aber zunächst nicht um Personalfragen, so der Grünen-Politiker weiter. Er schloss die Zustimmung für keinen der Spitzenkandidaten der großen europäischen Parteienfamilien aus. Unterdessen zeigte sich Grünen-Chef Robert Habeck überrascht über das gute Abschneiden seiner Partei. Das Wahlergebnis habe alle Erwartungen übertroffen, sagte Habeck am Montag in Berlin. Es sei ein "unglaublicher Vertrauensvorschuss".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fuhr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige