Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Österreich: Zweiter Mord in nur 24 Stunden

Österreich: Zweiter Mord in nur 24 Stunden

Archivmeldung vom 10.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Blutiges Messer (Symbolbild)
Blutiges Messer (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Auch in Österreich geht das Morden weiter: Schon zum zweiten Mal innerhalb von nur 24 Stunden wurde eine Frau ermordet. Auch in Österreich geht das Morden weiter: Schon zum zweiten Mal innerhalb von nur 24 Stunden wurde eine Frau ermordet.

Bei dem Täter handelt es sich laut Polizei um einen 40-jährigen Türken mit österreichischem Pass, der immer wieder versuchte, Passanten, Nachbarn und Bekannte von seinem Glauben zu überzeugen. Der Hintergrund der Tat dürfte sein, dass sich seine Frau von ihm aufgrund seines fundamentalistischen Glaubens trennen wollte.

Zur zweiten Tat ist bisher wenig bekannt. Allerdings ist auch hier ein Messer die Tatwaffe und eine Frau das Opfer. Der Täter konnte bereits von der Polizeispezialeinheit Cobra festgenommen werden, Hintergründe zu Tat und Täter sind aber noch unbekannt.

Quelle: Unser Mitteleuropa

Anzeige:
Videos
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Bild: CC0 / Pixabay
NoFap, ein lohnenswertes Ziel?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige