Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Umfrage: Russen bereit, sowohl den Frieden als auch eine neue Offensive gegen Kiew zu unterstützen

Umfrage: Russen bereit, sowohl den Frieden als auch eine neue Offensive gegen Kiew zu unterstützen

Archivmeldung vom 10.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Russische Armee (2015), Archivbild
Russische Armee (2015), Archivbild

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

65 Prozent der Russen würden eine hypothetische Entscheidung des russischen Präsidenten unterstützen, die Sonderoperation bereits morgen zu beenden. Gleichzeitig würden auch rund 60 Prozent eine neue Offensive gegen Kiew gutheißen, wenn Wladimir Putin sie morgen ankündigen würde. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage des soziologischen Dienstes Russian Field, die die Zeitung Kommersant am Dienstag veröffentlichte. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Insgesamt sprechen sich 52 Prozent der Befragten für die Fortsetzung der Kriegshandlungen aus, während 38 Prozent den Übergang zu Friedensgesprächen bevorzugen würden. 

Die Autoren der Studie betonen, dass das Verhältnis von Befürwortern zu Gegnern des Kriegs innerhalb der russischen Bevölkerung zwischen Mitte März und Ende Juli praktisch unverändert blieb. 

Zudem glauben 30 Prozent der Befragten, dass die Sonderoperation in der Ukraine länger als ein Jahr dauern wird. 18 Prozent meinen, dass die Kämpfe innerhalb eines Jahres enden werden. 

Datenbasis: Die Umfrage wurde vom 28. bis 31. Juli per Telefoninterview durchgeführt. Es wurden 1.609 Personen in acht Föderationskreisen Russlands befragt."

Quelle: RT DE

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kran in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige