Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukraine: Mindestens sieben Tote bei Explosion in Bergwerk

Ukraine: Mindestens sieben Tote bei Explosion in Bergwerk

Archivmeldung vom 18.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Förderturm einer Erzgrube in Schowti Wody
Förderturm einer Erzgrube in Schowti Wody

Foto: Berihert
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der Ukraine sind in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einer Explosion in einem Kohlebergwerk in der Nähe der Stadt Donezk im Osten des Landes mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf das Notfallministerium.

Mindestens neun Arbeiter seien verletzt worden. Offenbar hatte sich Methangas entzündet, was zur Explosion geführt habe. Die Minen in der Region seien häufig in schlechtem Zustand, Sicherheitsbedingungen würden oft nicht eingehalten. Daher komme es immer wieder zu tödlichen Unfällen in ukrainischen Bergwerken.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rouge in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen