Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Corona-Lage in Deutschland entspannt sich weiter

Corona-Lage in Deutschland entspannt sich weiter

Archivmeldung vom 25.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Corona-Krise: Deutsche Politiker inhaftieren präventiv alle Deutschen - natürlich nur zu ihrem eigenen Schutz? (Symbolbild)
Corona-Krise: Deutsche Politiker inhaftieren präventiv alle Deutschen - natürlich nur zu ihrem eigenen Schutz? (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die Corona-Lage in Deutschland entspannt sich weiter - zumindest aus gesundheitlicher Perspektive. Am Freitag sank den vierten Tag in Folge die Zahl der Covid-19-Patienten, die auf einer Intensivstation liegen, auf nunmehr 2.688 Personen.

Nachdem alle Krankenhäuser erst seit etwas über einer Woche die Intensivbetten melden müssen, war der Höhepunkt am 20. April mit 2.872 belegten Betten erreicht worden, seitdem wurden wieder Betten frei. 32.561 Intensivbetten wären aktuell bundesweit betreibbar, beispielsweise könnten rechnerisch allein die Krankenhäuser in Hessen aktuell sämtliche Corona-Intensivpatienten aus ganz Deutschland betreuen.

Laut Recherche der dts Nachrichtenagentur sind bis Freitagabend, 20 Uhr, 155.353 Corona-Infektionen in Deutschland bestätigt worden, 1,3 Prozent mehr als am Vortag. 5.757 Personen sind mit dem Coronavirus gestorben, 214 oder 3,9 Prozent mehr als am Vortag. Laut dts-Hochrechnung sind rund 115.300 Menschen, die ein positives Testergebnis hatten, wieder gesund, es verbleiben 34.300 aktiv Infizierte mit Nachweis, 1,8 Prozent weniger als am Donnerstag. Damit sinkt seit 6. April fast kontinuierlich die Zahl der aktiv an Covid-19 erkrankten Personen. Auch die Zahlen des Robert-Koch-Instituts, die von den Angaben der Städte und Landkreise stets etwas abweichen, bestätigen diesen Trend. Mecklenburg-Vorpommern ist unterdessen kurz davor, Corona-frei zu sein. Laut dts-Hochrechnung gibt es in dem Bundesland nur noch rund 30 akut infizierte Personen mit Nachweis.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte soja in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige