Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Sputnik: Terrorverdächtiger aus Deutschland mit Bombe gefasst

Sputnik: Terrorverdächtiger aus Deutschland mit Bombe gefasst

Archivmeldung vom 13.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Paul-Georg Meister / pixelio.de
Bild: Paul-Georg Meister / pixelio.de

Der weißrussische Geheimdienst KGB hat nach eigenen Angaben einen Terrorverdächtigen festgenommen, der aus Deutschland eingereist sein soll. Bei dem Mann sei ein Sprengsatz sichergestellt worden, teilte KGB-Chef Waleri Wakultschik am Dienstag in Minsk mit. Der Verdächtige soll Anschläge in Europa geplant haben.

Weiter berichtet Sputnik: „Jener Mann (ein Gast aus Deutschland – Anm. d. R.) wurde von uns gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden festgenommen. Er hatte einen Sprengsatz bei sich“, sagte Wakultschik zu Sputnik Belarus.

Wakultschik zufolge seien im Jahr 2017 acht, im Vorjahr 17 und vor zwei Jahren 21 in Terroraktivitäten verwickelte Personen festgenommen worden. Eine von ihnen sei aus Deutschland eingetroffen.

„Wir können es nicht zulassen, dass es bei uns im Lande solche Vorfälle gibt, wo Menschen ums Leben kommen, wie es in manch anderen Ländern der Fall ist. Wir müssen uns äußerst ernst dazu verhalten“, unterstrich der KGB-Vorsitzende.

Zuvor erklärte der weißrussische Präsident, Alexander Lukaschenko, dass in der Republik mehrere Dutzend Kämpfer festgenommen worden seien, die bewaffnete Provokationen vorbereitet hätten.

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jubelt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige