Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Gabriel: Europa muss Russland wieder als Partner gewinnen

Gabriel: Europa muss Russland wieder als Partner gewinnen

Archivmeldung vom 10.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Sigmar Gabriel (2013)
Sigmar Gabriel (2013)

Foto: Martin Rulsch
Lizenz: CC-BY-SA-4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Trotz der Krise in der Ukraine setzt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) weiterhin auf eine Handelspartnerschaft mit Russland. "Europa wird Russland wieder als Partner gewinnen müssen", sagte Gabriel im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Das ist heute schwer vorstellbar angesichts der schweren Krise, die Wladimir Putins Politik ausgelöst hat", fügte der Sozialdemokrat hinzu. Aber auch Willy Brandt habe in der dunkelsten Zeit des kalten Krieges über Entspannungspolitik geredet. "Europa darf Russland nicht aufgeben", sagte Gabriel. "Freihandel ist weit mehr als ein Instrument der Wirtschaftspolitik."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: