Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen EU-Anti-Terrorkoordinator fordert Speicherung von Fluggastdaten

EU-Anti-Terrorkoordinator fordert Speicherung von Fluggastdaten

Archivmeldung vom 10.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gilles de Kerchove
Gilles de Kerchove

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Antiterrorkoordinator der Europäischen Union, Gilles De Kerchove, setzt sich nachdrücklich für die Einführung des umstrittenen Systems zur Fluggastdatenspeicherung ein. Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" sagte der Belgier, ein solches System sei "ein entscheidendes Instrument", um Personen aufzuspüren, die sich im Ausland islamistischen Milizen anschließen und dann "radikalisierter und besser ausgebildet" in ihre Heimatländer zurückkehren wollen.

Die Fluggastdatenspeicherung ist vor allem im Europaparlament heftig umstritten. Eine Reihe von Abgeordneten lehnt einen diesbezüglichen Vorschlag der EU-Kommission aus dem Jahr 2011 ab. Ihnen geht die Sammlung von Daten, die bei der Reservierung und dem Kauf von Flugtickets anfallen, zu weit. De Kerchove ließ zwar Verständnis für die Bedenken von Parlamentariern erkennen, hält aber einen ausreichenden Datenschutz für gewährleistet. Der Belgier betonte, dass es die Fluggastdatenspeicherung der Bekämpfung von Terrorstraftaten dienen solle. "Wenn es mich davor bewahrt, in einem Flugzeug in die Luft gesprengt zu werden, ist es mir ehrlich gesagt egal, wenn die Nummer meiner Kreditkarte oder eine Zahlung erfasst wird oder ob ich nur einen Hin- oder auch einen Rückflug gebucht habe", sagte De Kerchove.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte beet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige