Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Piraten kapern deutschen Tanker vor Oman

Piraten kapern deutschen Tanker vor Oman

Archivmeldung vom 08.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Das Sultanat Oman
Das Sultanat Oman

Vor der Küste des Oman ist heute der Tanker einer deutschen Reederei von Piraten gekapert worden. Wie die EU-Marinemission "Atalanta" mitteilte, sei der Chemietanker 120 Seemeilen südlich von Salalah, der Hauptstadt eines Verwaltungsbezirks im Südwesten des Oman, entführt worden.

Das unter der Flagge der Marshall-Inseln fahrende Schiff war den Angaben zufolge auf dem Weg von Indien nach Belgien. An Bord sollen sich 19 Inder, ein Ukrainer und zwei Seeleute aus Bangladesh befinden. Die Besatzung soll bei dem Übergriff nicht verletzt worden sein. Eine Kontaktaufnahme mit den Piraten sei nach offiziellen Angaben gescheitert, die Situation werde beobachtet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kannst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige