Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mohamed El Sawy: "Ägyptische Armee wird sich bis Juni in die Kasernen zurückziehen"

Mohamed El Sawy: "Ägyptische Armee wird sich bis Juni in die Kasernen zurückziehen"

Archivmeldung vom 23.01.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.01.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Ägypten
Flagge von Ägypten

Der kurzzeitige Kulturminister Ägyptens und jetzige geschäftsführende Gesellschafter der größen Werbeagentur des Landes, Mohamed El Sawy, ist optimistisch, dass sich das Militär bis Ende Juni aus der Staatsführung zurückziehen wird. In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'impulse' (Ausgabe 2/2012, EVT 26. Januar) sagte El Sawy: "Es wird noch lange die Frage sein, wie sich der Militärrat verhält. Aber ich glaube weiterhin, dass sich die Generäle spätestens Ende Juni in die Kasernen zurückziehen. Das Volk drängt darauf." Zur Zeit habe auch er das Gefühl, dass noch zu viel vom alten Regime im neuen Ägypten steckt.

Der Unternehmer wies im 'impulse'-Interview darauf hin, wie viel in seinem Land in so kurzer Zeit schon erreicht worden sei, schränkte allerdings ein, dass das gerade gewählte Parlament nur dann eine echte Volksvertretung ist, wenn sich die Armee zurückzieht. "Alles andere wäre ein Rückschritt. Und den sind wir nicht bereit zu gehen. Viele von uns würden lieber sterben. Das Parlament steht für unsere Revolution."

Für den klaren Wahlsieg der Muslimbrüder hat El Sawy eine einfache Erklärung: "Die Muslimbrüder betreiben seit langer Zeit in vielen Nachbarschaften Basisarbeit. Und sie waren für viele die glaubwürdigste Opposition zum Mubarak-Regime." Die Unterschiede zwischen den moderaten Islamisten und den liberalen Parteien sei aber nicht so groß, wie wie sie oft dargestellt würden. Über vieles bestehe Einigkeit.

Quelle: impulse, G+J Wirtschaftsmedien (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nutzer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige