Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Polen meldet Lieferungen von S-125-Luftabwehrsystemen an Ukraine

Polen meldet Lieferungen von S-125-Luftabwehrsystemen an Ukraine

Archivmeldung vom 07.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Eine stationäre SA-3-Raketenstartrampe (S-125 Newa)
Eine stationäre SA-3-Raketenstartrampe (S-125 Newa)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Polen hat dem ukrainischen Militär Flugabwehrraketensysteme vom Typ S-125 Newa zur Verfügung gestellt. Dies gab der Vorsitzende der polnischen Kanzlei des Ministerpräsidenten Michał Dworczyk bekannt. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Auf Twitter veröffentlichte er ein Bild von ukrainischen Soldaten neben einer S-125-Anlage und schrieb:

"Ich weiß nicht, ob es dieses Bild schon gab, aber es ist immer eine Freude für die Augen – eine polnische S-125 im Dienste der ukrainischen Streitkräfte."

Das Flugabwehrsystem S-125 war in der Sowjetunion im Jahr 1961 entwickelt worden. Offenen Quellen zufolge verfügt Polen heute insgesamt über siebzehn solcher Anlagen."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bios in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige