Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Neues Leben in Mariupol nach Zerstörungen: Einheimische beziehen Neubau

Neues Leben in Mariupol nach Zerstörungen: Einheimische beziehen Neubau

Archivmeldung vom 07.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk

Die Wiederaufbau-Arbeiten in der Volksrepublik Donezk gehen weiter. RT DE-Korrespondent Wladislaw Sankin besuchte die stark zerstörte Stadt Mariupol und sprach mit den Einheimischen über ihr derzeitiges Leben.

Weiter berichtet RT DE: "Zehntausende verloren durch den Krieg in Mariupol ihr Zuhause. Doch nun wurden bereits Neubauten errichtet und viele Familien beziehen eine neue Wohnung. Allmählich kehrt das Leben in die gebeutelte Stadt zurück."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geruht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige