Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bericht: EADS bietet Schweiz 33 Occasions-Jets an

Bericht: EADS bietet Schweiz 33 Occasions-Jets an

Archivmeldung vom 27.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Eurofighter der Bundeswehr beim Start
Eurofighter der Bundeswehr beim Start

Foto: KGG1951
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Während die Schweiz mit Schweden noch über die Beschaffung von 22 Kampfflugzeugen des Typs "Gripen" verhandelt, hat der Rüstungskonzern EADS den Eidgenossen einem Medienbericht zufolge ein eigenes Angebot unterbreitet.

Wie die Zeitung "Der Sonntag" meldet, bietet das Unternehmen der Schweiz den Kauf von 33 Occasions-Eurofighter für rund 3,2 Milliarden Franken an. Diese Summe würde auch beim Kauf der schwedischen Gripen anfallen. Die Occasions-Jets sollen aus den Beständen der deutschen Luftwaffe kommen und seien laut dem Bericht in einem hervorragendem Zustand. EADS wollte das Angebot nicht offiziell bestätigen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: