Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Wieder Tote und Verletzte bei Zusammenstößen am Gazastreifen

Wieder Tote und Verletzte bei Zusammenstößen am Gazastreifen

Archivmeldung vom 28.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Gazastreifen: Grenzzaun
Gazastreifen: Grenzzaun

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei neuen Zusammenstößen an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen hat es am Freitag wieder Tote und Verletzte gegeben. Laut palästinensischen Angaben kamen mindestens sechs Personen ums Leben, über 500 sollen verletzt worden sein. Damit steigt die Zahl der Toten seit dem Ausbruch der aktuellen Protestwelle im März auf 192.

Die israelischen Streitkräfte verteidigten ihr Vorgehen am Freitag erneut: "Imagine: A mob of 20K people, throwing bombs & grenades, attempting to reach your home", hieß es in einer auf Englisch verbreiteten Mitteilung. "Our troops are there to do what is necessary to protect Israeli civilians".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gewinn in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige