Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: Russland gewährt Janukowitsch Schutz

Medien: Russland gewährt Janukowitsch Schutz

Archivmeldung vom 27.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Das Weiße Haus in Moskau, heute das Hauptgebäude der Russischen Regierung. Bild: Jürg Vollmer / Maiakinfo - wikipedia.org
Das Weiße Haus in Moskau, heute das Hauptgebäude der Russischen Regierung. Bild: Jürg Vollmer / Maiakinfo - wikipedia.org

Russland will laut übereinstimmenden Medienberichten dem gestürzten Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch, persönlichen Schutz gewähren. Moskau entspreche damit einem Hilfegesuch von Janukowitsch, hieß es in den Berichten vom Donnerstag. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass Janukowitsch Russland um persönlichen Schutz vor Extremisten gebeten habe.

In dem Hilfegesuch heißt es laut den Berichten, dass sich Janukowitsch noch immer als legitimer Präsident der Ukraine sehe. "Ich betrachte mich nach wie vor als das legitime Staatsoberhaupt, das auf der Grundlage einer freien Willensbekundung der ukrainischen Führung gewählt wurde." Janukowitsch betonte in Anspielung auf das Protestlager auf dem Maidan, dass die Menschen im Südosten der Ukraine und auf der Krim die Willkür ablehnten, mit der Minister von einer Menschenmenge auf einem Platz gewählt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte trau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen