Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ukrainische Luftwaffe verliert zwei Flugzeuge an einem Tag

Ukrainische Luftwaffe verliert zwei Flugzeuge an einem Tag

Archivmeldung vom 02.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Wrackteil einer ukrainischen Su-25 (Symbolbild)  Bild: Sputnik
Wrackteil einer ukrainischen Su-25 (Symbolbild) Bild: Sputnik

Ein ukrainisches Kampfflugzeug vom Typ MiG-29 ist in der Nähe der Ortschaft Ukrainka in der Donezker Volksrepublik von russischen Luftstreitkräften abgeschossen worden. Außerdem holte die Luftabwehr ein Erdkampfflugzeug vom Typ Su-25 der ukrainischen Luftwaffe bei dem Dorf Nikolskoje in der DVR vom Himmel. Dies meldete Russlands Verteidigungsministerium in seinem täglichen Lagebericht. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Die Behörde fügte hinzu, dass im Luftraum der Donezker und Lugansker Volksrepubliken während des vergangenen Tages sieben Drohnen abgefangen wurden, ebenso wie dreizehn Projektile der Mehrfachraketenwerfer Typ "Uragan" und "Olcha". Im Gebiet Saporoschje seien darüber hinaus drei ukrainische Munitionslager zerstört worden."

Quelle: RT DE


Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nuss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige