Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen EU-Außenpolitiker Brok nach Vertagung der Brexit-Gespräche besorgt

EU-Außenpolitiker Brok nach Vertagung der Brexit-Gespräche besorgt

Archivmeldung vom 15.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Elmar Brok (2016)
Elmar Brok (2016)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der EU-Außenpolitiker und Brexit-Beauftragte der EVP-Fraktion im EU-Parlament, Elmar Brok (CDU), hat sich "sehr enttäuscht und besorgt" über die Vertagung der Brexit-Gespräche geäußert. "Wenn die Verhandlungen jetzt vertagt sind, wird es nach dem EU-Gipfel nicht leichter", sagte Brok den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Das Momentum, das es nach dem Parteitag der britischen Konservativen gegeben habe, sei nun weg.

"Offenbar haben Machtfragen im britischen Kabinett die zentrale Rolle gespielt", so Brok. Dabei käme jetzt alles darauf an, "dass die britische Premierministerin den Mut hat zu springen." Brok, der der Brexit-Lenkungsgruppe des EU-Parlaments angehört, appellierte an May: "Sie muss die parteitaktischen Überlegungen abhaken und endlich eine Einigung in der Sache voranbringen. Wir haben schon viel Zeit verloren." Es gebe für die EU einen Grundsatz, der nicht gefährdet werden könne: Die Einheit des Binnenmarktes müsse auf je den Fall erhalten bleiben. Für das Europäische Parlament sei zudem die Vermeidung einer harten Grenze zwischen dem EU-Mitglied Irland und Nordirland als Bestandteil des Austrittsvertrags wesentlich, so Brok.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige