Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bauernkrieg in den Niederlanden

Bauernkrieg in den Niederlanden

Archivmeldung vom 09.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Bildmontage WB: Freepik, Canva / Eigenes Werk
Bild: Bildmontage WB: Freepik, Canva / Eigenes Werk

Brennende Heuballen, Gülle und Mist als Straßensperren – Niederlands Bauern proben den Aufstand. Denn es geht um ihr Überleben und ihre Existenz. Denn geht es nach der Regierung, müssen 30 Prozent der Viehbauern ihre Betriebe schließen. Ihnen bleibt die Wahl, den Betrieb schließen und Entschädigung kassieren oder enteignet werden. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at".

Weiter berichtet das Magazin: "Angesichts einer sich anbahnenden Lebensmittelkrise ein Irrsinn sondergleichen. Auch darüber, dass die EU und ihr Kommissar für Klimaschutz Frans Timmermans zehn Prozent der landwirtschaftlichen Flächen in Europa stillegen wollen, kann man nur den Kopf schütteln. Dies alles passiert natürlich für den Klimaschutz und den „Green Deal“ der EU. Dabei geht es nicht nur um CO2, sondern im Falle der Niederlande eben um Stickstoff, der reduziert werden soll, und zwar drastisch. Dagegen wehren sich die Bauern, denn die willkürlichen Grenzwerte gefährden ihre Existenzgrundlage.

Bevölkerung zeigt sich solidarisch

Doch die Regierung lehnte bisher jegliche Gespräche mit den Landwirten ab. Dies bekam schließlich die niederländische „Ministerin für Umwelt und Stickstoff“, Christianne van der Wal zu spüren, Bauern bespritzten ihr Haus mit Gülle und kündigten an, das ganze Land lahmzulegen und Straßen und Flughäfen zu blockieren. Auch große Teile der Bevölkerung zeigt sich solidarisch, Fischer blockierten etwa Häfen. Mittlerweile werden auch in Supermärkten bereits Nahrungsmittel knapp, die Sperren wirken also. Nun eskaliert die Regierung weiter und setzt Militär ein.

Auch deutsche Bauern zeigen ihre Solidarität mit ihren Kollegen in Holland:

Quelle: Wochenblick

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dieser in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige