Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bericht: US-Multimillionär Epstein begeht Selbstmord im Gefängnis

Bericht: US-Multimillionär Epstein begeht Selbstmord im Gefängnis

Archivmeldung vom 10.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Polizeifoto von Jeffrey Epstein (2008)
Polizeifoto von Jeffrey Epstein (2008)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Investmentbanker Jeffrey Epstein soll in seiner Gefängniszelle Selbstmord begangen haben. Das berichteten US-Medien, unter anderem die Fernsehsender ABC und NBC am Samstag. Er sei erhängt aufgefunden worden.

Epstein wurde seit Jahren sexueller Missbrauch im großen Stil vorgeworfen, er verbüßte deswegen auch schon einmal eine für solche Fälle ungewöhnlich milde Haftstrafe mit viel Freigang.

Im Juli 2019 wurde Epstein allerdings erneut verhaftet, als er per Privatjet aus Frankreich in die USA zurückkehrte. Die Anklage lautete nun auf sexuellen Missbrauch von Minderjährigen und Betreiben einer dafür ausgerichteten Organisation. So soll er Minderjährige an andere Täter vermittelt haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte machs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige