Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen UKMTO meldet Angriff auf Schiff vor Jemen

UKMTO meldet Angriff auf Schiff vor Jemen

Freigeschaltet am 12.02.2024 um 11:59 durch Sanjo Babić
Eine Drohne vom Typ General Atomics MQ-1 feuert eine Hellfire-Rakete ab (Symbolbild)
Eine Drohne vom Typ General Atomics MQ-1 feuert eine Hellfire-Rakete ab (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am Montag wurde vor der Küste Jemens ein Schiff von zwei Raketen angegriffen. Das teilte das britische Büro für Seehandelsgeschäfte (UKMTO) mit. Die Rede ist von einem geringen Schaden. Das Schiff und die Besatzung seien sicher, hieß es.

Das Schiff fahre zum nächsten Anlaufhafen weiter. In den vergangenen Wochen hat die Huthi-Miliz immer wieder Schiffe angegriffen. Die USA hatten zuletzt damit angefangen, Luftschläge gegen Ziele der Huthis auszuführen.

Am Donnerstagmorgen war die Fregatte "Hessen" im Rahmen einer geplanten EU-Mission mit 240 Soldaten von Wilhelmshaven Richtung Rotes Meer aufgebrochen. Das entsprechende Bundeswehr-Mandat soll dem Parlament in der nächsten Sitzungswoche präsentiert werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mazare in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige