Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Union will NATO-Aufgaben neu verteilen

Union will NATO-Aufgaben neu verteilen

Archivmeldung vom 30.05.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.05.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Henning Otte
Henning Otte

Foto: Laurence Chaperon
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Als Reaktion auf den außenpolitischen Strategiewechsel der USA fordert die Union eine Neuorganisation des NATO-Konzeptes. Ihr verteidigungspolitischer Sprecher Henning Otte sagte zu "Bild": "Wir müssen die Aufgabenverteilung in der NATO neu abstimmen. Wenn sich die USA neu aufstellen, müssen wir überlegen, wie wir die Bündnis-Verteidigung in Europa gewährleisten."

US-Präsident Obama hatte am Mittwoch bei einer Rede in der Militärakademie in West Point erklärt, dass die USA künftig von außenpolitischen Alleingängen Abstand nehmen werde.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rassel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige