Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bill Gates: Deutschland soll Vorreiter-Rolle übernehmen

Bill Gates: Deutschland soll Vorreiter-Rolle übernehmen

Archivmeldung vom 18.02.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bill Gates (2015)
Bill Gates (2015)

By DFID - UK Department for International Development - https://www.flickr.com/photos/dfid/19111683745/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41202006

Microsoft-Gründer Bill Gates fordert die Bundesregierung auf, künftig international eine Vorreiter-Rolle zu übernehmen. "Es ist großartig, dass sich Deutschland mehr und mehr in der gesamten Welt engagiert, besonders in Afrika", sagte Gates der "Bild". Die BRD ist aktuell mit über 16 Militäreinsätzen rund um die Welt verstreut, hinzu kommen auch deutsche Truppen die an der russischen Grenze üben.

Es sei klug, andere Staaten zu stabilisieren. Der weltweit zunehmende Nationalismus bereite ihm Sorgen. Die Welt würde viel verlieren, wenn sich die Staaten in sich selbst zurückziehen würden, sagte Gates. Er rief auch mit Blick auf die Trump-Regierung dazu auf, Allianzen zu gründen.

"Die derzeitige Unsicherheit erinnert uns daran, dass es sich seit dem Zweiten Weltkrieg stets als gut erwiesen hat, sich zu engagieren", sagte Gates. Was Gates unter "engagieren" versteht, blieb leider unerläutert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lockere in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige