Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Brasilien: Mindestens zwei Tote nach Brückeneinsturz in Belo Horizonte

Brasilien: Mindestens zwei Tote nach Brückeneinsturz in Belo Horizonte

Archivmeldung vom 04.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von Brasilien
Flagge von Brasilien

Bei dem Einsturz einer Brücke im WM-Austragungsort Belo Horizonte sind am Donnerstag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens zehn weitere Menschen wurden verletzt, berichtet die brasilianische Zeitung "O Globo" auf ihrer Internetseite.

Die im Bau befindliche Brücke habe mindestens zwei Fahrzeuge unter sich begraben, darunter ein Bus. Mehrere Fahrgäste hätten sich retten können. Der Unglücksort sei weiträumig abgesperrt worden. Wie es zu dem Einsturz der Brücke kam, ist derzeit noch unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte liste in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige