Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Innenminister: Lockerung des Abschiebestopps für straffällige Syrer

Innenminister: Lockerung des Abschiebestopps für straffällige Syrer

Archivmeldung vom 05.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bilder von Oktober 2017 in Syrien, Damaskus.
Bilder von Oktober 2017 in Syrien, Damaskus.

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der Abschiebestopp für straffällige Syrer soll gelockert werden. Darauf hätten sich die Länder-Innenminister von SPD und Union geeinigt, sagte Schleswig-Holsteins Innenminister und Vorsitzender der Innenministerkonferenz, Hans-Joachim Grote (CDU), am Donnerstag in Lübeck.

Man sei sich darüber einig gewesen, Abschiebungen schwerer Straftäter nach Syrien zu erlauben, so der CDU-Politiker weiter. Es gebe aber derzeit in Syrien keine Ansprechpartner. Dies stelle bei dem Vorhaben zwar eine Schwierigkeit dar, aber der Wille zur Lockerung des Abschiebestopps für straffällige Syrer sei vorhanden, sagte Grote.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte genau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige